Schwangerschafts-Blog

Schwanger fliegen: Was ist erlaubt, was nicht?

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Urlaub mit Babybauch, SSW 1-16

 

Paare, die ein Baby erwarten, freuen sich natürlich auf ihren Nachwuchs. Um die letzten Monate ihrer Zweisamkeit ausgiebig zu genießen, machen viele von ihnen noch eine Urlaubsreise. Denn ist das Baby erst einmal da, müssen sie eine Zeit lang aufs Verreisen verzichten.

Mehr lesen

Baden in der Schwangerschaft: Was Sie beachten müssen

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, SSW 1-16, Urlaub mit Babybauch

 

Erwarten Sie ein Baby, müssen Sie natürlich nicht auf Ihr geliebtes Bad verzichten. Sie dürfen wie bisher ein entspannendes Schaumbad in der eigenen Badewanne oder ein erfrischendes Bad in einem See nehmen. Sogar gegen regelmäßige Schwimmbadbesuche ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Damit das Baden aber keine unerwünschten Folgen für Sie und Ihr Baby hat, halten Sie sich bitte an einige Vorsichtsmaßnahmen.

Mehr lesen

Mutterschaftsgeld: So viel steht Ihnen zu

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, SSW 1-16

 

Als Mutterschaftsgeld bezeichnet man eine Leistung, die werdende Mütter erhalten, wenn sie in den Mutterschutz gehen. Sie bietet ihnen finanzielle Sicherheit einige Wochen vor und nach der Geburt des Kindes.

Mehr lesen

Woher die seltsamen Gelüste während der Schwangerschaft kommen

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Ernährung, SSW 1-16

 

Frauen, die schwanger sind, wundern sich oft, warum sie aus heiterem Himmel Appetit auf bestimmte Lebensmittel haben. Dazu gehören Speisen, die sie zuvor nur selten gegessen haben, aber auch so merkwürdige Kombinationen wie Vanilleeis mit sauren Gurken. Leiden Sie ebenfalls seit Kurzem an derart absonderlichen Vorlieben, fragen Sie sich bestimmt, woher diese kommen.

Mehr lesen

Bin ich wirklich schwanger? – Erste Schwangerschaftsanzeichen

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Schwangerschaftstest, SSW 1-16

 

"Bin ich schwanger?" Diese Frage stellen sich zahlreiche Frauen. Wirkliche Sicherheit bringt nur die Untersuchung beim Frauenarzt.

Mehr lesen

Wie Sie sich während der Schwangerschaft richtig ernähren

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Ernährung, SSW 1-16

 

 

Schwangeren Frauen gehen viele Fragen durch den Kopf, weil ihnen das Wohl ihres ungeborenen Kindes am Herzen liegt. Sie fragen sich, wie sie sich und ihr Baby am gesündesten ernähren und was dem Ungeborenen schaden könnte. Und ob es nicht besser wäre, sich vegetarisch zu ernähren. Von uns erhalten Sie Antwort auf Ihre wichtigsten Fragen.

Mehr lesen

Klangschalenmeditation für Schwangere

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, SSW 1-16

 

Die Schwangerschaft ist eine Zeit, die Sie als werdende Mutter natürlich genießen möchten. Denn so nah wie Ihr Baby Ihnen in diesen neun Monaten ist, wird es Ihnen später nicht mehr sein. Während es in Ihrem Körper heranwächst, kann es sogar Ihre Stimme wahrnehmen. Ihr Ungeborenes wird über Nabelschnur und Plazenta von Ihnen versorgt und ist vom Fruchtwasser geschützt. Eine Klangmassage kann Ihnen helfen, in dieser wichtigen, aber auch anstrengenden Phase Ihres Lebens zur Ruhe zu kommen. Die wohltuenden und entspannenden Klänge der Klangschalen bauen Stress ab, der gut für Sie und Ihr Baby ist. Sie harmonisieren Ihre Energien und lassen Sie zu Ihrem Ursprung zurückfinden.

Mehr lesen

Qigong in der Schwangerschaft

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Sport, SSW 1-16

 

Erwarten Sie ein Baby und rückt der Zeitpunkt der Entbindung in greifbare Nähe, müssen Sie sich innerlich und physisch auf den Ihnen bevorstehenden enormen Kraftakt vorbereiten. Denn die Geburt eines Kindes ist mit einem sehr hohen energetischen Aufwand verbunden: Sie müssen beispielsweise imstande sein, Ihre Beckenbodenmuskulatur entsprechend Ihren Wehen bewusst anzuspannen und zu entspannen.

Mehr lesen

Wie Ihnen Bachblüten in der Schwangerschaft helfen

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, SSW 17-28

 

Frauen, die erfahren, dass sie ein Kind erwarten, sind oft überglücklich und freuen sich auf ihr Baby. Da jedoch die schon bald einsetzende hormonelle Umstellung für ein Durcheinander der Gefühle sorgt, werden sie auch von Zweifeln und Ängsten geplagt. In diesem Fall können bestimmte Bachblütenessenzen helfen, das Gefühlschaos zu beseitigen.

Mehr lesen

Schwangerschaftsvorsorge durch die Hebamme

von Hebamme Magdalena gepostet in Schwangerschaft, Hebamme, SSW 17-28

 

Aufgaben und Verantwortung

Erwarten Sie ein Baby, haben Sie die Möglichkeit, die von der Krankenkasse bezahlte Schwangerschaftsvorsorge bei einem Facharzt oder einer Hebamme durchführen zu lassen. Da Hebammen berechtigt sind, die Vorsorge bei gesunden Patientinnen vorzunehmen, können Sie den Facharzt und die Hebamme gleichzeitig oder nacheinander in Anspruch nehmen. Möchten Sie die Pränataldiagnostik nutzen, um über eine mögliche Fehlbildung bei Ihrem ungeborenen Kind frühzeitig Bescheid zu wissen, lassen Sie sich bei einem Facharzt Ihrer Wahl einen Termin geben. Dieser nimmt dann die erforderlichen Untersuchungen wie Ultraschalldiagnostik und Bluttests vor.

Mehr lesen

Neueste Beiträge

Weitere Tipps zu Ihrer Schwangerschaft

Weitere Informationen

Zum Kursangebot
Kennenlern-Termin vereinbaren